Eine Paddeltour im Kajak oder Kanadier, eine Proberunde auf dem SUP oder die Unterwasserwelt der heimischen Seen durch die Taucherbrille betrachten - das wolltet ihr schon immer mal ausprobieren?

Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu! Seit bereits 5 Jahren tourt das Team von "Kanu on Tour" durch Deutschland und macht drei Wochen lang Station an acht deutschen, direkt am Wasser gelegenen, Campingplätzen. So auch wieder dieses Jahr!

"Kanu on Tour" wird unterstützt vom Caravan Salon, der boot Düsseldorf, Gumotex und Aqualung und das aktive und geschulte Team um Lars Thierling ist dabei ziemlich unkonventionell unterwegs.

Selbst bekennende Camper (und mit eigenem Wohnmobil unterwegs), hängen sie kurzerhand einen Anhänger an ihren Weinsberg Caraloft. Beladen mit 30 Kanus, Kajaks und SUP`s der unterschiedlichsten Art, die allesamt für euch zum Testen bereit stehen. Ihr wolltet schon immer mal ausprobieren, wie sich so ein aufblasbares Kanu fährt?  Na, dann los! Der neue Trendsport Stand Up Paddling (SUP) zieht euch magisch an? Probiert es aus!

Die Aktion ist für euch völlig kostenlos, denn die Mission von "Kanu on Tour" ist es, die Menschen für den Wassersport zu begeistern. Jeder sollte Paddeln und Schnorcheln auf den schönsten Gewässern Deutschlands ausprobieren können.

Findet ihr toll? Wir auch und deshalb freuen wir uns ganz besonders, dieses Jahr als Medienpartner dabei sein zu dürfen. Auf folgenden 8 Stationen machen die Jungs und Mädels von "Kanu on Tour" dieses Jahr Halt:

Kanu on Tour 2017: die Stationen

  • 20./21.7.17 Camping- & Ferienpark Teichmann am Edersee
  • 22./23.7.17 ADAC Campingplatz Möhnesee
  • 24/25.7.17 Camping & Ferienpark Falkensteinsee, Ganderkese/ Steinkimmen
  • 26./27.7.17 Campingpark Augstfelde, Plön
  • 28./27.7.17 Naturcamping Zwei Seen am Plauer See
  • 31.7./1.8.17 Strandcamping Waging am See
  • 3./4.8.17 Via Claudia Camping, Lechbruck am See
  • 5./6.8.17 KNAUS Campingpark Bad Dürkheim

Streicht euch das fett an im Kalender, vielleicht verbringt ihr ja sogar euren Sommerurlaub auf einem der Plätze oder ihr plant einfach einen tollen Wochenendausflug ein!

Während der Tour führt das Team außerdem ein Online-Tagebuch, viele bunte Bilder, Geschichten, Erlebnisse und Geschehnisse könnt ihr somit verfolgen.

zum Tagebuch und zur Webseite von "Kanu on Tour"

Hier findet ihr dann auch alle näheren Infos zur Tour und zu den teilnehmenden Campingplätzen.

Alternativ könnt ihr dem Team natürlich auch auf seiner Facebookseite folgen!

Wir wünschen euch viel Spass auf (und unter) dem Wasser!

Hinterlasse eine Antwort