Welches Kind bricht nicht in Jubelschreie aus, wenn ihr einen Besuch im Europa-Park ankündigt?

Deutschlands größter Freizeitpark lockt mit unzähligen Attraktionen und ist ein Paradies für Kinder, Kindgebliebene und Adrenalinjunkies. Ach, einfach für alle.

Aber wußtet ihr auch, daß man im Europa-Park auch genial übernachten kann? Und zwar nicht nur in einem der Themenhotels, sondern auch in einem eigenen Camp-Resort!

Das Europa-Park Camp Resort liegt nur 5 Gehminuten vom Haupteingang entfernt und ist wunderbar detailverliebt im Westernstyle gestaltet. Ihr könnt hier entweder mit eurem eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil auf dem Campingplatz stehen oder ganz cool in einem der Tipis, Planwagen oder Blockhäuser übernachten. An die Zeltler unter euch wurde übrigens auch gedacht, für sie gibt es eine eigene Zeltwiese!

Europa Park Camping
Herzlich willkommen im Europa-Park Camp-Resort!

Egal wie ihr euch entscheidet, ihr werdet euch wie Winnetou und Old Shatterhand höchstpersönlich fühlen. Dafür sorgen schon die vielen Details und Kulissen, die direkt aus einem Westernfilm zu stammen scheinen!

Frühstücken könnt ihr zum Beispiel im legendären Silver Lake Saloon oder im Cantina Amigo. Beide vermitteln amerikanisches, bzw. mexikanisches Flair der Westernzeit.

Europa Park Camping
Silver Lake Saloon

Nachdem ihr für eine ordentliche Grundlage im Magen gesorgt habt, könnt ihr in euren Tag im Europa-Park starten. Eintrittskarten für den Park bekommt ihr praktischerweise direkt am Ticketautomaten im Camp-Resort. Lange Wartezeiten an der Tageskasse des Parks entfallen also für euch.

Im Park selbst locken unzählige Attraktionen, sommers wie winters, für groß wie klein. Sie alle hier aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Schaut euch dazu am Besten auf der entsprechenden Seite des Europa-Park um. Hier könnt ihr euren Besuch genau planen und schauen, welche Attraktionen für welches Alter geeignet sind.

Auch wenn ihr nach einem langen Tag im Park todmüde seid, eure Kids sind es sicher noch nicht ;-). Das macht aber nichts, denn ihr könnt den Tag im Camp-Resort prima ausklingen lassen. Auch hier wartet noch so manche Überraschung auf euch.

Habt ihr genug von Action & Co, genießt doch einfach noch ein paar Sonnenstunden am kleinen Badesee, spielt eine Runde Beachvolleyball oder lasst die Kids am überdachten Spielplatz herumtollen. Eine Goldwäscherstelle gibt es übrigens auch, coole Idee!

Das Abendessen könnt ihr dann wieder in einem der beiden tollen Restaurant einnehmen oder aber eine der vielen Grillstellen und offenen Feuerstellen nutzen und euch ganz „western-like“ euer Grillwürstchen oder Stockbrot selber brutzeln. Wetten, daß eure Kids das ganz besonders klasse finden? Selbst leckere Grillpakete mit saftigen Steaks könnt ihr euch übrigens im Camp-Resort richten lassen. Das muß allerdings vorbestellt werden.

An einigen Abenden finden außerdem Indianershows statt. Absolut sehenswert!

Ist es Zeit zum Schlafengehen, wartet auf alle Nicht-Camper noch ein ganz besonderes Abenteuer. Oder habt ihr schon einmal in einem echtem Tipi oder gar Planwagen übernachtet? Nein? Na, dann seid gespannt und probiert es mal aus!

Europa Park Camping
Tipis und Planwagen im Europa Park

In allen Tipis, Planwagen und natürlich auch den Blockhütten gibt es richtige Betten mit Spannbettlaken und Kissen. Alle Unterkünfte sind beheizt und haben Strom, elektrisches Licht und sogar WLAN! Nur einen Schlafsack und Handtücher müßt ihr selbst mitbringen.

Eine Besonderheit unter den Blockhütten stellt die Honeymoon-Suite dar, welche, anders als erwartet, Platz für 4 Personen bietet und somit auch für Familien geeignet ist. In der Honeymoon-Suite gibt es auch ein Bad und natürlich allen sonstigen Komfort, einschließlich einem gemütlichen Kamin. Hier möchte man gar nicht mehr ausziehen :-).

Das wäre aber ein Fehler, denn  nach einer erholsamen Nacht lockt bekanntlich ein neuer, ereignisreicher Tag. Und wo schließlich könnte man den besser verbringen als im Europa-Park Camp Resort?


automobile

Und so kommst du hin:


SEI KEIN FREMDER UND FOLGE UNS AUF:


Zum Gewinnspiel!Anzeige

Welches Kind bricht nicht in Jubelschreie aus, wenn ihr einen Besuch im Europa-Park ankündigt?

Deutschlands größter Freizeitpark lockt mit unzähligen Attraktionen und ist ein Paradies für Kinder, Kindgebliebene und Adrenalinjunkies. Ach, einfach für alle.

Aber wußtet ihr auch, daß man im Europa-Park auch genial übernachten kann? Und zwar nicht nur in einem der Themenhotels, sondern auch in einem eigenen Camp-Resort!

Das Europa-Park Camp Resort liegt nur 5 Gehminuten vom Haupteingang entfernt und ist wunderbar detailverliebt im Westernstyle gestaltet. Ihr könnt hier entweder mit eurem eigenen Wohnwagen oder Wohnmobil auf dem Campingplatz stehen oder ganz cool in einem der Tipis, Planwagen oder Blockhäuser übernachten. An die Zeltler unter euch wurde übrigens auch gedacht, für sie gibt es eine eigene Zeltwiese!

Europa Park Camping
Herzlich willkommen im Europa-Park Camp-Resort!

Egal wie ihr euch entscheidet, ihr werdet euch wie Winnetou und Old Shatterhand höchstpersönlich fühlen. Dafür sorgen schon die vielen Details und Kulissen, die direkt aus einem Westernfilm zu stammen scheinen!

Frühstücken könnt ihr zum Beispiel im legendären Silver Lake Saloon oder im Cantina Amigo. Beide vermitteln amerikanisches, bzw. mexikanisches Flair der Westernzeit.

Europa Park Camping
Silver Lake Saloon

Nachdem ihr für eine ordentliche Grundlage im Magen gesorgt habt, könnt ihr in euren Tag im Europa-Park starten. Eintrittskarten für den Park bekommt ihr praktischerweise direkt am Ticketautomaten im Camp-Resort. Lange Wartezeiten an der Tageskasse des Parks entfallen also für euch.

Im Park selbst locken unzählige Attraktionen, sommers wie winters, für groß wie klein. Sie alle hier aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Schaut euch dazu am Besten auf der entsprechenden Seite des Europa-Park um. Hier könnt ihr euren Besuch genau planen und schauen, welche Attraktionen für welches Alter geeignet sind.

Auch wenn ihr nach einem langen Tag im Park todmüde seid, eure Kids sind es sicher noch nicht ;-). Das macht aber nichts, denn ihr könnt den Tag im Camp-Resort prima ausklingen lassen. Auch hier wartet noch so manche Überraschung auf euch.

Habt ihr genug von Action & Co, genießt doch einfach noch ein paar Sonnenstunden am kleinen Badesee, spielt eine Runde Beachvolleyball oder lasst die Kids am überdachten Spielplatz herumtollen. Eine Goldwäscherstelle gibt es übrigens auch, coole Idee!

Das Abendessen könnt ihr dann wieder in einem der beiden tollen Restaurant einnehmen oder aber eine der vielen Grillstellen und offenen Feuerstellen nutzen und euch ganz "western-like" euer Grillwürstchen oder Stockbrot selber brutzeln. Wetten, daß eure Kids das ganz besonders klasse finden? Selbst leckere Grillpakete mit saftigen Steaks könnt ihr euch übrigens im Camp-Resort richten lassen. Das muß allerdings vorbestellt werden.

An einigen Abenden finden außerdem Indianershows statt. Absolut sehenswert!

Ist es Zeit zum Schlafengehen, wartet auf alle Nicht-Camper noch ein ganz besonderes Abenteuer. Oder habt ihr schon einmal in einem echtem Tipi oder gar Planwagen übernachtet? Nein? Na, dann seid gespannt und probiert es mal aus!

Europa Park Camping
Tipis und Planwagen im Europa Park

In allen Tipis, Planwagen und natürlich auch den Blockhütten gibt es richtige Betten mit Spannbettlaken und Kissen. Alle Unterkünfte sind beheizt und haben Strom, elektrisches Licht und sogar WLAN! Nur einen Schlafsack und Handtücher müßt ihr selbst mitbringen.

Eine Besonderheit unter den Blockhütten stellt die Honeymoon-Suite dar, welche, anders als erwartet, Platz für 4 Personen bietet und somit auch für Familien geeignet ist. In der Honeymoon-Suite gibt es auch ein Bad und natürlich allen sonstigen Komfort, einschließlich einem gemütlichen Kamin. Hier möchte man gar nicht mehr ausziehen :-).

Das wäre aber ein Fehler, denn  nach einer erholsamen Nacht lockt bekanntlich ein neuer, ereignisreicher Tag. Und wo schließlich könnte man den besser verbringen als im Europa-Park Camp Resort?

angle-downHomepage Europa-Park Camp ResortUnd hier geht`s zu unserem persönlichen Erfahrungsbericht!automobile

Und so kommst du hin:

SEI KEIN FREMDER UND FOLGE UNS AUF:

facebook-official

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here