Stellt euch vor, ihr seid mitten im Wald. Ihr öffnet den Reissverschluss eures Zeltes und schaut in eine märchenhafte Landschaft in allen erdenklichen Grüntönen. Die Morgensonne zaubert mystische Streifen in den Wald und in der Ferne glitzert ein See.

„Sowas gibt`s doch heute gar nicht mehr“ denkt ihr spontan? Tja, dann kennt ihr noch nicht das Schwarzwaldcamp!

Im Schwarzwaldcamp ticken die Uhren ein wenig anders. Zelte kuscheln sich unter hohen Tannen und in kleinen Nischen, immer mit reichlich Abstand zum nächsten Nachbarn versteht sich. Autos müssen selbstverständlich draussen bleiben und auch sonst stört nichts die Idylle. Der ideale Platz zum Runterkommen, zum Ausspannen und zum Relaxen.

 

SchwarzwaldcampTrotzdem wird es euch nicht langweilig, denn das Camp liegt nur 200m vom wunderschönen Schluchsee entfernt und wenn ihr Lust habt, könnt ihr jederzeit zu einer Entdeckungstour per Kanu oder Kanadier über den See aufbrechen. Fühlt euch wie in Kanada, wenn ihr durch das Abendrot paddelt oder habt Spass bei einer lustigen SUP-Tour, ganz wie ihr wollt!

Schwarzwaldcamp KanuSchwarzwaldcamp KanuWenn ihr jetzt Lust bekommen habt und auch einmal eine Nacht oder auch ein Wochenende in diesem tollen Camp verbringen möchtet, habt ihr verschiedene Möglichkeiten dazu.

Habt ihr ein eigenes Zelt, könnt ihr euch einen der versteckt im Wald und weit auseinander liegenden „Lieblingsplätzchen“ aussuchen und dort euer Zelt aufschlagen. Die Plätze sind groß genug für Zweimannzelte und kleinere Familienzelte. Mit größeren Zelten steht euch der Gruppenbereich zur Verfügung.

SchwarzwaldcampIhr habt kein eigenes Zelt? Das macht gar nichts, ganz im Gegenteil! Im Schwarzwaldcamp ist das sogar ein Vorteil, denn es gibt ganz tolle Tipis und die absolut coolen Baumzelte zu mieten!

Tipis im Schwarzwaldcamp:

Die Tipis stehen alle auf stabilen Holzpodesten auf wunderschönen Plätzchen mitten im Wald. Ihr habt die Wahl zwischen der absoluten Basic-Variante, bei der ihr bitte eure Isomatte und euren Schlafsack mitbringt, oder der sogenannten Glamping-Variante für alle, die es gerne ein wenig komfortabler mögen.

Unser Tipp für Familien: das Tipi „Paul“!  Paul ist komplett ausgestattet mit Betten, Küchenkiste, Lagerfeuerpfännchen und der legendären Feuer-Popcorn-Maschine! Und damit kleine und große Abenteurer die auch gebührend nutzen können, befindet sich eine eigene Feuerstelle direkt vor dem Zelt. Ist das nicht cool?

Aber auch die anderen Tipis sind allesamt zu empfehlen und auch die Basic-Varianten sind groß genug für eine Familie mit zwei Kindern. Wetten, dass eure Kinder mehr als begeistert sind und sich fühlen wie Winnetou und Old Shutterhand? Vergessen sind Smartphone & Co, stattdessen werden begeistert Blaubeeren oder das Holz für das abendliche Feuerchen gesammelt!

Wer das Ganze noch toppen und einmal ein absolutes Abenteuer erleben will, mietet sich am besten eines der Baumzelte:

Abenteuerlich schlafen im Baumzelt im Schwarzwaldcamp:

Schöner und naturnaher geht es nicht. Über eine Strickleiter klettert ihr in euer Baumzelt, welches in 2-3 Meter Höhe zwischen den Bäumen angebracht ist. In so einem Baumzelt liegt ihr wie in einer Art Hängematte und bei gutem Wetter könnt ihr sogar das Dach abnehmen! Schlaft ein mit einem unvergleichlichen Blick in die Baumspitzen und das Sternenzelt. Das einzige was ihr braucht, ist ein Schlafsack und bei etwas kühleren Temperaturen eine Isomatte.

Schwarzwaldcamp BaumzelteSchwarzwaldcamp BaumzelteWichtig für Familien: die Baumzelte sind leider nur für 2 Personen ausgelegt, wenn ihr Kinder habt, müsst ihr euch also aufteilen und mehrere Zelte mieten.

Aber: ganz egal wofür ihr euch entscheidet, eine Nacht im Schwarzwaldcamp wird unvergessen bleiben, soviel ist sicher. Denn nirgendwo leuchten die Sterne heller, nirgendwo ist der Wald grüner und nirgendwo campt es sich authentischer …

Hol dir unseren Campingführer über die schönsten naturnahen Campingplätze. Inklusive einiger exclusiver Vorteile, die es so nur über dieses Buch gibt. 


automobile

Und so kommst du hin:


SEI KEIN FREMDER UND FOLGE UNS AUF:


Anzeige

Stellt euch vor, ihr seid mitten im Wald. Ihr öffnet den Reissverschluss eures Zeltes und schaut in eine märchenhafte Landschaft in allen erdenklichen Grüntönen. Die Morgensonne zaubert mystische Streifen in den Wald und in der Ferne glitzert ein See.

"Sowas gibt`s doch heute gar nicht mehr" denkt ihr spontan? Tja, dann kennt ihr noch nicht das Schwarzwaldcamp!

Im Schwarzwaldcamp ticken die Uhren ein wenig anders. Zelte kuscheln sich unter hohen Tannen und in kleinen Nischen, immer mit reichlich Abstand zum nächsten Nachbarn versteht sich. Autos müssen selbstverständlich draussen bleiben und auch sonst stört nichts die Idylle. Der ideale Platz zum Runterkommen, zum Ausspannen und zum Relaxen.

 

SchwarzwaldcampTrotzdem wird es euch nicht langweilig, denn das Camp liegt nur 200m vom wunderschönen Schluchsee entfernt und wenn ihr Lust habt, könnt ihr jederzeit zu einer Entdeckungstour per Kanu oder Kanadier über den See aufbrechen. Fühlt euch wie in Kanada, wenn ihr durch das Abendrot paddelt oder habt Spass bei einer lustigen SUP-Tour, ganz wie ihr wollt!

Schwarzwaldcamp KanuSchwarzwaldcamp KanuWenn ihr jetzt Lust bekommen habt und auch einmal eine Nacht oder auch ein Wochenende in diesem tollen Camp verbringen möchtet, habt ihr verschiedene Möglichkeiten dazu.

Habt ihr ein eigenes Zelt, könnt ihr euch einen der versteckt im Wald und weit auseinander liegenden "Lieblingsplätzchen" aussuchen und dort euer Zelt aufschlagen. Die Plätze sind groß genug für Zweimannzelte und kleinere Familienzelte. Mit größeren Zelten steht euch der Gruppenbereich zur Verfügung.

SchwarzwaldcampIhr habt kein eigenes Zelt? Das macht gar nichts, ganz im Gegenteil! Im Schwarzwaldcamp ist das sogar ein Vorteil, denn es gibt ganz tolle Tipis und die absolut coolen Baumzelte zu mieten!

Tipis im Schwarzwaldcamp:

Die Tipis stehen alle auf stabilen Holzpodesten auf wunderschönen Plätzchen mitten im Wald. Ihr habt die Wahl zwischen der absoluten Basic-Variante, bei der ihr bitte eure Isomatte und euren Schlafsack mitbringt, oder der sogenannten Glamping-Variante für alle, die es gerne ein wenig komfortabler mögen.

Unser Tipp für Familien: das Tipi "Paul"!  Paul ist komplett ausgestattet mit Betten, Küchenkiste, Lagerfeuerpfännchen und der legendären Feuer-Popcorn-Maschine! Und damit kleine und große Abenteurer die auch gebührend nutzen können, befindet sich eine eigene Feuerstelle direkt vor dem Zelt. Ist das nicht cool?

Aber auch die anderen Tipis sind allesamt zu empfehlen und auch die Basic-Varianten sind groß genug für eine Familie mit zwei Kindern. Wetten, dass eure Kinder mehr als begeistert sind und sich fühlen wie Winnetou und Old Shutterhand? Vergessen sind Smartphone & Co, stattdessen werden begeistert Blaubeeren oder das Holz für das abendliche Feuerchen gesammelt!

Wer das Ganze noch toppen und einmal ein absolutes Abenteuer erleben will, mietet sich am besten eines der Baumzelte:

Abenteuerlich schlafen im Baumzelt im Schwarzwaldcamp:

Schöner und naturnaher geht es nicht. Über eine Strickleiter klettert ihr in euer Baumzelt, welches in 2-3 Meter Höhe zwischen den Bäumen angebracht ist. In so einem Baumzelt liegt ihr wie in einer Art Hängematte und bei gutem Wetter könnt ihr sogar das Dach abnehmen! Schlaft ein mit einem unvergleichlichen Blick in die Baumspitzen und das Sternenzelt. Das einzige was ihr braucht, ist ein Schlafsack und bei etwas kühleren Temperaturen eine Isomatte.

Schwarzwaldcamp BaumzelteSchwarzwaldcamp BaumzelteWichtig für Familien: die Baumzelte sind leider nur für 2 Personen ausgelegt, wenn ihr Kinder habt, müsst ihr euch also aufteilen und mehrere Zelte mieten.

Aber: ganz egal wofür ihr euch entscheidet, eine Nacht im Schwarzwaldcamp wird unvergessen bleiben, soviel ist sicher. Denn nirgendwo leuchten die Sterne heller, nirgendwo ist der Wald grüner und nirgendwo campt es sich authentischer ...

angle-downzur Homepage vom Schwarzwaldcamp

Hol dir unseren Campingführer über die schönsten naturnahen Campingplätze. Inklusive einiger exclusiver Vorteile, die es so nur über dieses Buch gibt. 

Ja, her damit!automobile

Und so kommst du hin:

SEI KEIN FREMDER UND FOLGE UNS AUF:

facebook-official

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here