Während unserer Slowenien Tour entlang des wunderschönen Soča Tals faszinierte uns vor allem Eines: das Wasser. Trotz des extrem trockenen Sommers ist es allgegenwärtig in Form von Flüssen, Bachläufen und natürlich ... Wasserfällen!

Bis auf unserer Tour durch Norwegen haben wir noch nie so viele Wasserfälle gesehen wie hier in Slowenien. Vielleicht nicht so hoch und gewaltig, dafür aber umso romantischer und meist in urwüchsigen Wald gelegen und deshalb auch wunderbar geeignet für Touren an heißen Sommertagen.

Ein ganz besonders schönes Exemplar ist der Sunikov Wasserfall im Lepena-Tal, ein kleines Seitental des Soča Tals. Weitgehend unbekannt und deshalb auch noch nicht überlaufen. Das perfekte Ziel für uns!

Sunikov Wasserfall im Lepena Tal mit Kindern: die Tourdaten

Schwierigkeit: leicht

Altersgruppe:  ab 4 Jahre

Kinderwagen geeignet: nein

Strecke: etwa 2,5km

Ausrüstung: normale Wanderschuhe oder feste Turnschuhe, schwierige Wegabschnitte gibt es keine, aber es ist holprig und nach Regenfällen auch rutschig

Start und Ziel: Wanderparkplatz Lepena Tal

Download: Klick unten auf die Symbole, dann kannst du die Tour ansehen, umplanen oder downloaden!

Sunikov Wasserfall im Lepena Tal mit Kindern: die Wanderung

Zugegeben, wir haben uns nicht allzu viel von dieser Tour erhofft, mehr einen netten Spaziergang als eine richtige Wanderung. Ok, das ist es auch, die Tour ist absolut nicht anstrengend (und daher auch prima für Familien mit kleineren Kindern geeignet), überrascht aber dafür mit unsagbar schöner Natur und wenig Publikum. Ein echter Magic Place!

Aber der Reihe nach: ihr fahrt im Soča Tal bis zum Kamp Klin (vorher UNBEDINGT am Camp Soča anhalten und über die tolle Hängebrücke gehen;Bericht zum Camp Soča folgt!). Von dort aus folgt ihr der kleinen Strasse ins Lepena Tal. Nach nur 2,3 Kilometern gelangt ihr zu einen Parkplatz an einer kleinen Hängebrücke. Dort befindet sich auch eine tolle Badestelle. Ihr könnt nun theoretisch hier schon loslaufen, der Weg zum Wasserfall ist ab hier bereits ausgeschildert.

Wir empfehlen euch aber, der Strasse noch ein Stück weiter zu folgen und den nächsten Parkplatz zu nehmen, insbesondere wenn ihr nicht so viel Zeit habt oder mit Kindern unterwegs seid, die nicht so viel laufen wollen oder können. Von hier aus ist nämlich nur noch ein kurzes Stück bis zum Wasserfall und wenn ihr dort angekommen seid, habt ihr noch genug Zeit, diesen wunderbaren Ort ausgiebig zu genießen.

Spannend ist der Weg allemal, führt er doch die ganze Zeit am Bach entlang und das über durchweg wurzlige und steinige Wege.

slowenien mit kindern soca tal wanderung lepena sunikov wasserfall

slowenien mit kindern soca tal wanderung lepena sunikov wasserfall

Es dauert nicht lang und ihr steht vor dem ersten kleinen Highlight: einer Brücke oder vielmehr einem kleinen Holzsteg über den Bachlauf. So ganz ohne Handlauf oder Sicherung; sehr schön, eure Kids werden begeistert sein und ungefähr 10x hin und her laufen.

slowenien mit kindern soca tal wanderung lepena sunikov wasserfall

Normalerweise fließt hier überall Wasser, aber jetzt, Ende des extrem trockenen Sommers 2018 ist es leider etwas weniger.

Weiter geht`s entlang des tollen Wegs und zwischendurch eröffnet sich sogar mal ein Ausblick auf die wunderschöne Landschaft ringsum.

Je nachdem, wieviel Zeit ihr euch nehmt, den Weg zu geniessen, gelangt ihr recht schnell zum eigentlichen Highlight der Tour: dem Wasserfall. Oder vielmehr den Wasserfällen! Denn neben dem eigentlichen Großen (dem Sunikov Wasserfall), ergießt sich die Lepena hier in vielen Stufen in kleiner und größere Gumpen. Wunderschön! Die wildromatische Landschaft mit ihren Farnen und Mossen und das intensive Türkis des Wassers sind nicht zu toppen! Aber Vorsicht. direkt an den Wasserfällen und Gumpen besteht Absturzgefahr, auf kleiner Kinder ist hier definitiv aufzupassen.

Ein Tipp an dieser Stelle: packt ein ordentliches Picknick ein! Dieser Platz ist so schön, dass es sich lohnt, hier einige Stunden zu verweilen, inbesondere an heißen Tagen. Ein Stück abseits der Gumpen finden sich so viele tolle Fleckchen, an denen ihr richtig schön rasten könnt und die Kids können sich in dem Felslabyrinth austoben.

Habt ihr alles zum Wandern mit euren Kids?

Die richtige Ausrüstung für deine Kids, also Schuhe, Jacken, Hosen, aber auch Rucksäcke, Wanderführer für Familien und vieles mehr findest du

Wenn ihr genug gerastet und die Szenerie ausgiebig genossen habt, geht`s weiter. Wunderbarerweise gestaltet sich der Rückweg nicht weniger schön und aufregend.

Nach dem kleinen Felslabyrinth (und unserem empfohlenen Picknickplatz) gelangt ihr zu einer spannenden kleinen Brücke. Noch nie haben wir so viele Hängebrücken und wacklige Konstruktionen gesehen wie hier in Slowenien im Soča Tal!

Diese hier ist ebenfalls sehr hübsch und die Verlockung sehr groß, mehrmals darüber zu laufen! Und außerdem ein echt nettes Fotomotiv, oder?

Nach der Brücke könnt ihr den Sunikov Wasserfall und seine kleinen Geschwister noch einmal von der anderen Seite bestaunen. Von hier aus sehen sie tatsächlich noch einmal ganz anders aus. Aber auch hier: aufgepasst auf eure Kinder!

slowenien mit kindern soca tal wanderung lepena sunikov wasserfall

Ganz zum Schluss gibt es nochmal ein kleines Highlight, einen schmalen Holzsteg nämlich, der die an dieser Stelle doch recht beeindruckende Lepena auf slowenische Art und Weise überquert. Runterfallen sollte man dort jedenfalls nicht ;-). 

Habt ihr die "Brücke bezwungen, schließt sich der Rundweg und ihr geht die letzten paar Hundert Meter auf auf dem gleichen Weg wie hinzu zurück und landet schließlich wieder am Parkplatz.

Wer es auf dem Hinweg noch nicht getan hat, sollte spätestens jetzt beim ersten Parkplatz anhalten und einen Stopp an der schönen Hängebrücke einlegen. Es gibt hier einen netten Picknickplatz mit Bänken und das Becken unter der Brücke lädt an warmen Tagen zum Baden und vor allem auch zum Springen ein! Vorausgesetzt, ihr seid ausreichend abgehärtet, denn das Wasser der Lepena schafft es, ebenso wie das der Soča auch, auch im Sommer nicht über 10 Grad (Abhilfe schafft übrigens wunderbar ein kurzer Neoprenanzug für die Kids, könnt ihr günstig HIER bestellen).

FAZIT: wunderschöne, leichte Tour mit tollen Bade- und Picknickmöglichkeiten, die uns als absolute Fans wilder Natur- und Flusslandschaften ein wenig an Korsika erinnert hat. Nur das Wasser dürfte definitv wärmer sein 🙂 .

Hol dir unseren Guide "Wandern mit Kindern" mit den besten Tipps und Tricks für Familien mit Kindern. Nie wieder Stress auf Tour -mit der richtigen Vorbereitung! 


Möchtest Du gerne weitere Inspirationen zu Outdoor-Touren mit Kids? Dann bestell dir unsere Abenteuerpost!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here